Schlagwort-Archiv für Recruiting

Altersübergangs-Report 2014-02: Neueinstellung von Älteren

Der Altersübergangs-Report berichtet über die Neueinstellung von 55- bis 64-Jährigen über einen Zeitraum von 1993 bis 2010. Die Tatsache, dass Ältere seltener eine Stelle finden als Jüngere, ist seit langem bekannt. Diese Altersungleichheit bei Rekrutierungen ist nach wie vor vorhanden, aber leicht zurückgegangen, zeigt die Untersuchung. „Insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen scheinen sich die Chancen für Ältere, eingestellt zu werden, verbessert zu haben“, so der IAQ-Arbeitsmarktforscher PD Dr. Martin Brussig.

Fachkräftmangel: Unternehmen müssen bei der Bewerberauswahl umdenken

Strategien zur Gewinnung älterer Arbeitnehmer fehlen

Bei der Auswahl der Bewerber sollten Personaler mehr Offenheit gegenüber älteren Bewerbern zeigen und diese auch mit gezielten Maßnahmen ansprechen. Nach den Ergebnissen der Studie haben nur 14 Prozent der Unternehmen Strategien zur gezielten Recruitierung älterer Arbeitnehmer entwickelt. Generell müssten Unternehmen in Zukunft auch bereit sein, Bewerber einzustellen, die nicht 100 Prozent dem idealen Stellenprofil entsprächen. Gleichzeitig müssten auch junge und weniger erfahrene Bewerber eine Chance bekommen.