CSR Award 2015: Arbeitgeber mit Verantwortung

Personalmagazin und CSR Jobs suchen Beispiele für verantwortliches Handeln in Unternehmen

Nach welchen Kriterien bemessen Beschäftigte Ihren„Wunsch-Arbeitgeber“ 2015? Diese Frage steht im Mittelpunkt des diesjährigen CSR Award, für den sich noch bis zum 15. März 2015 Unternehmen, Behörden und Institutionen bewerben können, die ihren Sitz in Deutschland haben

Nicht nur junge Arbeitnehmer und Hochqualifizierte wollen mehr vom Job als ein gutes Gehalt. Ebenso wichtig sind heute die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Diversity Management, ein wertschätzendes Betriebsklima und ein überzeugendes soziales und gesellschaftliches Engagement (CSR) der zukünftigen Arbeitgeber. Vor diesem Hintergrund wurde jetzt der CSR-Award 2015 ausgeschrieben. Für ihre Bewerbung sollten Unternehmen und Institutionen Beispiele aus der eigenen Unternehmens- und Management-Praxis in mindestens drei von insgesamt acht Kategorien anführen:

Kategorie 1: Unternehmen

Hier geht es zunächst um Fakten wie Anzahl der Mitarbeiter, Umsatz u.ä.

Kategorie 2: Werte

Welches Themen und Ziele sind im Unternehmensleitbild formuliert und wie sieht es mit der praktischen Umsetzung im Betrieb aus?

Kategorie 3: Familienkultur

Hier geht es ganz konkret um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und eine lebensphasenorientierte Personalentwicklung: Gibt es Gleitzeiarbeit, Teilzeitjobs, werden pflegende Angehörige praktisch und psycholgoisch unterstützt? Gibt es einen Betriebskindergarten oder andere Formen der betrieblichen Kinderbetreuung?

Kategorie 4: Vielfalt

Gibt es im Unternehmen ein professionelles Diversity-Management, das auch die Inklusion von Beschäftigten mit Handicap oder Behinderung aktiv unterstützt?

Kategorie 5: Soziales und gesellschaftliches Engagement (CSR)

Gibt es eine CSR-Strategie in Ihrem Unternehmen und konkrete Praxisbeispiele für ihr gesellschaftliches oder soziales Engagement? Wird das Corporate Volunteering (Freiwilligenarbeit) von Mitarbeitern aktiv gefördert etwa durch Freistellung oder gemeinsame Projekte?

Kategorie 6: Nachhaltiges Wirtschaften

Wird Nachhaltigkeit im Unternehmen gefördert? Gibt es ökologische CSR-.Projekte? Ist Ihr Unternehmen bereits auf dem Weg zum Green Office etwa durch Energieeffizienz (Green IT), umweltbewusstes Verhalten der Mitarbeiter (Green Behaviour) oder durch den Einkauf von ressourcenschonendenen ökologischen Büromöbel (Green Office)?

Kategorie 7: Personalstrategie 2020

Welche Pläne und Strategien wurden für die nächsten fünf Jahre im Bereich CSR entwickelt und wurden dabei auch die eigenen Mitarbeiter mit eingebunden?

Kategorie 8: Kooperationen

Arbeitet Ihr Unternehmen oder Ihre Behörde mit Sozialnunternehmen, gemeinnützigen Organisationen (NPO) oder Nichtregierungsorganisationen (NGO) zusammen? Wurden bereits gemeinsam Lösungen für gesellschaftliche oder soziale Probleme entwickelt und umgesetzt?

Preisträger des CSR Jobs Award 2015

Unter allen Einsendungen werden zehn Gewinner-Unternehmen aus. Sie erhalten für ein Jahr  einkostenloses Unternehmensprofil. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer  zehn kostenfreie Stellenanzeigen auf der Plattform kostenfrei.

Weitere Informationen unter: www.csr-jobs.de/award2015

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.