Work Life Balance in der Lebensmitte

Impulse für Gesundheit, Karriere und Lebensfreude - Workshop vom 28. bis 01.0.2015

In den mittleren Jahre stellt sich oft eine latente Unzufriedenheit ein, wenn wir plötzlich realisieren, dass das Leben keine permanente Aufwärtsspirale mehr ist: Die wichtigsten berufliche Ziele sind erreicht und die Kinder kommen ganz gut alleine zurecht. Körperliche Veränderungen lassen sich nicht länger ignorieren, und Belastungen setzen uns mehr zu als in jüngeren Jahren. In dieser Phase kann es hilfreich sein, die Balance zwischen den verschiedenen Lebensbereichen noch einmal neu auszurichten und bisherige berufliche und private Ziele auf den Prüfstand zu stellen.

Biografischer Frühjahrsputz: Abschied und Neuanfang

Sie beginnen an diesem Wochenende mit einem biografischen Frühjahrsputz, bei dem Sie zunächst Ihre jetzige Situation reflektieren. Sie überlegen, von welchen unerfreulichen Lebens-Themen Sie sich endgültig verabschieden möchten und was an Bedeutung gewinnen soll. Sie machen sich bewusst, was Ihnen Energie gibt und Ihnen hilft, Ihre Motivation und Arbeitszufriedenheit langfristig zu erhöhen. Über kreative Übungen, Perspektivwechsel, Gedankenexperimente und Phantasiereisen erhalten Sie einen neuen Zugang zu Ihren Bedürfnissen und inneren Kraftquellen und entwickeln neue Perpektiven für die Zukunft..

Kursinhalte „Work Life Balance in der Lebensmitte“

  • Biografischer Frühjahrsputz: Was halte ich fest – Was lasse ich los?

  • Veränderungen in der Lebensmitte: Gesundheit – Kompetenzen – Werte

  • Selbstmanagement stärken – eine gute Balance finden

  • Wofür brenne ich? Lebensziele und Visionen vom Glück

  • Sich selbst motivieren und neue berufliche und private Perspektiven entwickeln